stephanus hfk

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ein herzliches „Grüß Gott“ im Namen unseres gesamten Kita-Teams an Sie.

Wir freuen uns, dass wir uns vorstellen dürfen und wenn Sie sich für unsere pädagogische Arbeit in unserem Haus für Kinder „St. Stephanus“ interessieren.

Unsere Einrichtung steht unter der Trägerschaft der Katholischen Kirchenstiftung „St. Stephan“, die die Entscheidungen über personelle und konzeptionelle Angelegenheiten trägt.

Als Sachaufwandsträger fungiert die Gemeinde Ehekirchen, die für uns der Ansprechpartner in räumlichen und strukturellen Fragen ist.

Die gute Zusammenarbeit zwischen beiden Stellen ermöglicht es uns, eine qualitativ fundierte Arbeit für die Kinder und Familien umzusetzen, die unsere Einrichtung besuchen.

Seit Beginn dieses Kita-Jahres im September 2021 freuen wir uns über die Erweiterung unserer Kindertageseinrichtung um eine weitere Regelgruppe.

Somit können wir mittlerweile Betreuungsplätze für bis zu 24 Krippenplätze im Alter von einem bis drei Jahren sowie für bis zu 100 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt anbieten.

Für unsere Kleinen sind dafür die beiden Krippengruppen, Eulennest und Pusteblume, die Anlaufstellen. Für die Kinder ab drei Jahren stehen mit der Bärengruppe, der Gruppe Regenbogen, der Schmetterlingsgruppe, und der Gruppe Sonnenschein nun vier Kindergartengruppen zur Verfügung.

Für die Betreuung und die Gewährleistung unserer pädagogischen Arbeit in all diesen Gruppen besteht unser Kita-Team aus insgesamt 19 Mitarbeiterinnen. Dieses setzt sich aus Erzieherinnen, pädagogischen Fachkräften, Kinderpflegerinnen und einer Kita-Helferin zusammen. Gerne willkommen sind im Laufe eines Kita-Jahres zudem auch Praktikantinnen aus verschiedenen Schulen, die sich bei uns immer wieder melden, um schon einmal in unseren Arbeitsalltag „hineinschnuppern“ zu können.

Für saubere und stets gut funktionierende Räumlichkeiten sorgen unsere vier Reinigungskräfte sowie unsere beiden Hausmeister.

Nicht zu vergessen ist unsere Kita-Verwaltung, die uns in sämtlichen Angelegenheiten im Hinblick auf trägerbezogene und verwaltungstechnische Angelegenheiten unterstützt.

Ebenso begleitet uns die Dekanatsreferentin im Bereich der religiösen Früherziehung bei unseren Kindern.

Während wir in der Vergangenheit für den Jahresablauf immer ein Jahresthema gewählt haben, wollen wir uns in diesem Jahr darauf konzentrieren, uns die kirchlichen/religiösen Feste sowie unsere Jahreszeiten – und somit auch die Erde als Gottes Schöpfung – näher anzusehen.

Die Themen „Nachhaltigkeit“ und Wertschätzung der Erde spielen dabei eine ebenso bedeutende Rolle wie der Mensch und seine Gesundheit.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder über die großartige Unterstützung durch unseren Elternbeirat, ohne den die Umsetzung unserer Planungen, Projekte und Aktionen nicht möglich wäre. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihnen, liebe Familien, wünschen wir alles erdenklich Gute, vor allem natürlich Gesundheit und Gottes Segen.

Herzliche Grüße, im Namen des gesamten Kita-Teams,

Roswitha Karmann,

Kita-Leitung;

Haus für Kinder „St. Stephanus“ Ehekirchen